Solibund e. V. 

Interkulturelles Zentrum in Köln-Porz

Lebensmittelausgabe

Gegen Vorlage eines Nachweises erhalten bedürftige Personen beim Solibund Lebensmittel.

Der Solibund ist zuständig für Personen mit einer Meldeadresse aus Porz-Mitte, Porz-Urbach und Porz-Zündorf.


Aus einem Fenster wird ein Salat gereicht

Regelmäßige Termine:
Freitags von 15 bis 17 Uhr


Ablauf:

Die Vergabe findet ohne Anmeldung statt.

Bitte bringen Sie einen Nachweis mit (Zum Beispiel: Grundsicherung, Arbeitslosengeld I +II).

Die Vergabe steht allen offen, da andere Ausgabestellen leider schließen.

 

Sie müssen sich nicht in geschlossenen Räumen aufhalten, die Übergabe erfolgt im Freien.

Bitte bringen Sie eigene Taschen mit.

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und achten Sie bitte auf die Abstandsregeln während der Wartezeiten!




Bei der ersten Ausgabe am 23.04.2020 konnten Lebensmittel an 160 bedürftige Personen verteilt werden. 

  • Image00001
  • Image00002
  • Image00003
  • Image00004